über uns

Christiane Lang

examinierte Hebamme und Ergotherapeutin

Christiane Lang, Nestschutz Hebamme Leipzig, Wochenbettbetreuung

Ich bin Christiane, Mutter von 4 Kindern und Hebamme aus Leidenschaft. Nach dem Abitur und FSJ habe ich meine erste Ausbildung zur Ergotherapeutin in Weimar absolviert. Mit diesem Abschluss in der Tasche führte mich mein Weg für 5 Jahre nach München in den Fachbereich Psychiatrie. Zwischen 2008 und 2013 kamen dann meine Kinder dazu,1 Mädchen und 3 Jungs. Insgesamt 7 Jahre war ich in Elternzeit und habe diese Zeit aktiv genutzt, um mir Gedanken über meinen weiteren Berufsweg zu machen.

Schon als Kind haben mich Schwangere mit ihren kugelrunden Bäuchen fasziniert, genauso wie die Entstehung dieses kleinen, neuen Lebens und dem Wunder der Geburt. Als Kind wollte ich immer schon Hebamme werden, da mich dieser Beruf total fasziniert hat. 

So war der Entschluss nicht schwer meinen so lange gehegten Wunsch in die Realität umzusetzen. 

Also habe ich mich 2014 in das Abenteuer Bewerbung gestürzt und an meinem 33. Geburtstag die Zusage für einen Ausbildungsplatz bekommen. Im August 2018, nach 3 anstrengenden Jahren im Schichtdienst, dem Spagat zwischen der Schule, meinen Kindern und der Anspannung vor den bevorstehenden Prüfungen hielt ich endlich meine Urkunde als examinierte Hebamme in den Händen. 

Diese 3 Jahre haben mir gezeigt zu welchen Leistungen Mütter und Väter imstande sein können, auch wenn es Momente gibt in denen man meint es geht nicht mehr.

In den letzten beiden Jahren konnte ich viele Erfahrungen im Kreißsaal und auf der Wochenbettstation sammeln. Besonderes Augenmerk lag hier vor allem auf dem baby- und stillfreundlichen Konzept. Während meiner Arbeit in der Klinik begann ich in der Schwangerschaftsvorsorge und der Wochenbettbetreuung tätig zu sein. Da mir dieser Teil der Arbeit sehr viel Freude macht und ich weiß, wie aufregend und komplex diese Zeit für frisch gebackene Eltern ist, beschloss ich mich in meiner Arbeit nur noch darauf zu konzentrieren.

So ist im April 2020 Nestschutz entstanden.

 

Ich liebe meine Arbeit. Hebamme zu sein ist meine Berufung.

Maria Schieferecke

examinierte Hebamme

Hallo, ich bin Maria.

Zusammen mit Christiane habe ich 2018 die Ausbildung zur Hebamme abgeschlossen.

Die letzten zwei Jahre habe ich in einer baby- und stillfreundlichen Klinik gearbeitet.

Im Kreißsaal und auch auf der Wochenbettstation habe ich immer wieder gemerkt, dass jede Familie ihre eigene Geschichte hat. Für jeden stehen unterschiedliche Fragen, Sorgen und Gedanken im Vordergrund.

Abgesehen davon, dass wir als Menschen in unseren Bedürfnissen nicht alle gleich sind, kommen noch viele andere unterschiedliche Aspekte dazu.

Bekommen wir das erste Kind? Bin ich allein erziehend? War die Schwangerschaft geplant? Wie sind vorherige Geburten verlaufen? Was wünsche ich mir für diese Schwangerschaft? Was ist uns als Regenbogenfamilie wichtig?

Auf diese individuellen Bedürfnisse einzugehen ist mir wichtig, um eine durch euch selbstbestimmte Betreuung zu gewährleisten. Denn jede Schwangere ist die Expertin für ihren Körper und ihr Kind.

Mit viel Freude gehe ich nun in die außerklinische Arbeit. Diese bedeutet für mich, mehr Zeit für euch als Familie zu haben und gemeinsam schon vor der Geburt ein vertrauensvolles Verhältnis schaffen zu können.

Ich freue mich darauf euch kennenzulernen!

Eure Maria

unsere philosophie

Wir von Nestschutz haben es uns zur Aufgabe gemacht, mit eurer Hilfe unser best mögliches dafür zu tun, euch die Zeit vom positiven Schwangerschaftstest bis zu dem Zeitpunkt an dem ihr uns nicht mehr braucht, so effektiv wie möglich zu gestalten. Unser Ziel ist es dabei eure Schwangerschaft zu beobachten, euch auf die Geburt vorzubereiten und euch in der Zeit mit Kind mit Rat und Tat zur Seite zu stehen. Besonders wichtig ist uns dabei auf eure individuellen Bedürfnisse und Wünsche einzugehen.

Dazu bieten wir euch eine persönliche, kompetente, unabhängige und neutrale Beratung vor Ort oder aus der Ferne in Form unterschiedlicher Dienstleistungen.

Unser grösster Antrieb ist es euch Sicherheit und Selbstkompetenz durch mehr Wissen zu vermitteln.

Ihr sollt durch  die Sicherheit immer einen Ansprechpartner an eurer Seite zu haben, mehr Ruhe und Zeit für euch finden um den Zauber dieser besonderen Zeit bestmöglich genießen zu können.

Unser Ziel sind zufriedene und entspannte Eltern und Kinder, die unsere Dienste gerne in Anspruch nehmen und weiter empfehlen.

Mit eurer Hilfe wollen wir die bestmögliche Lösung für eure jeweiligen Bedürfnisse und eure Situation, individuell auf euch zugeschnitten, finden.

wissenswertes